Einzelne Lager im heutigen Rheinland-Pfalz

Auf dem Gebiet des heutigen Rheinland-Pfalz errichteten US-amerikanische Truppen 18 Kriegsgefangenenlager für deutsche Soldaten und Zivilisten. Fünf weitere befanden sich im heutigen Nordrhein-Westfalen linksseitig und in Baden-Württemberg rechtsseitig des Rheins.

Der Forschungsstand zu den einzelnen Lagern unterscheidet sich stark: Während man über Bretzenheim, Remagen oder Sinzig bereits sehr viel herausgefunden hat, gibt es zu anderen Lager wie Planig oder Siershahn kaum Informationen. Auf den folgenden Seiten wurden alle seriös verfügbaren Informationen zu den Lagern gesammelt. Die Seiten werden in Zukunft aktualisiert und erweitert, wenn es neue Erkenntnisse gibt.

Die einzelnen Lager im Überblick

Andernach  Bad Kreuznach  Biebelsheim
Böhl-Iggelheim  Bretzenheim-Winzenheim  Dietersheim
 Dietz Hechtsheim  Heidesheim
Koblenz  Ludwigshafen-Rheingönheim Plaidt/Miesenheim
Plaing Remagen und Sinzig Siershahn
 Urmitz Zahlbach