Literaturhinweise

Weiterführende Literatur
(in Auswahl)

Seit 1945 wurden zahlreiche Bücher über die Rheinwiesenlager geschrieben – von Erlebnisberichten ehemaliger Zeitzeugen über wissenschaftliche bis hin zu tendenziöser Forschungsliteratur. Daher stellen die folgenden Titel eine Auswahl der zu empfehlenden Literatur dar:

• Bader, Uwe: „Die Rheinwiesenlager. Eine Herausforderung für die historisch-politische Bildungsarbeit in Rheinland-Pfalz“. In: Jahrbuch für Geschichte und Politik 5. Stuttgart 2014, S. 205-214.

• Benz, Wolfgang und Angelika Schardt  (Hg.): Kriegsgefangenschaft – Berichte über das Leben in Gefangenenlagern der Alliierten. Von Otto Engelbert, Hans Jonitz, Kurt Glaser und Heinz Pust. München 1991.

• Gückelhorn, Wolfgang und Kurt Kleemann: Die Rheinwiesenlager Remagen und Sinzig. Fakten zu einem Massenschicksal 1945. Eine Dokumentation. Aachen 2013.

• Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz (Hg.): Kriegsgefangenenlager 1939-1950 – Kriegsgefangenschaft als Thema der Gedenkarbeit. (Gedenkarbeit in Rheinland-Pfalz Bd. 9).  Mainz/ Osthofen 2012.

• Maschke, Erich (Hg.): Zur Geschichte der deutschen Kriegsgefangenen des Zweiten Weltkrieges. 22 Bände. Bielefeld 1962-1974. Hier besonders: Die deutschen Kriegsgefangenen in amerikanischer Hand. Europa, Bd. X/2. Bearbeitet von Kurt W. Böhme. Bielefeld 1973.

• Overmans, Rüdiger: „Ein untergeordneter Eintrag im Leidensbuch der jüngeren Geschichte?“ Die Rheinwiesenlager 1945. In: Volkmann, Hans-Erich (Hg.): Ende des Dritten Reiches – Ende des Zweiten Weltkriegs. Eine perspektivische Rückschau. München/Zürich 1995, S. 259-291.

• Smith, Arthur Lee: Die „vermißte Million“. Zum Schicksal deutscher Kriegsgefangener nach dem Zweiten Weltkrieg. (Schriftenreihe der Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte 65). München 1992.

• Strauß, Christof: Kriegsgefangenschaft und Internierung. Die Lager in Heilbronn-Böckingen. (Quellen und Forschungen zur Geschichte der Stadt Heilbronn 10). Heilbronn 1998, S. 16-91.